Lohnt sich denn der ganze Aufwand?

Ja, ja, ja und nochmal ja!

Diese berechtigte Frage können wir aufgrund unserer Erfahrung und unserem täglichen Erleben mit allerbestem Gewissen mit einem dicken “JA” beantworten!

Vorbeugen statt nur reparieren, und wenn eine Behandlung ansteht, diese hochwertig durchzuführen, dient nicht nur Ihrer nachhaltigen Mund-, sondern auch Ihrer Allgemeingesundheit. Ihr Mund ist die Eintrittspforte zu Ihrem Körper, und entzündliche Prozesse jeglicher Art können auch die Gesamtgesundheitssituation belasten.
Im Rahmen des Parodontologie-Masterstudiengangs habe ich meine  Masterthesis zum Thema “Atherosklerose und Parodontitis” verfasst, und konnte dazu auf eine sehr umfangreiche Studienlage zurückgreifen. Die aktuelle Literatur untermauert diese Entzündungs- (Inflammations-) Hypothese deutlich und recht eindrucksvoll und gilt übrigens auch für Erkrankungen, wie Diabetes und Rheuma!

Interessiert Sie das Thema?
Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gern!